ARTISTS:
SEARCH:
 
On TourNewsShopJazz CollectionLabel ProfileContactPhotos

Adderley, Nat
Alf, Johnny
Andrade, Leny
Arriale, Lynne


Bailey, Benny
Barker, Guy
Barron, Kenny
Barth, Kim
Berger, Karl
Berghofer, Chuck
Blac, Chinah
Blakey, Art
Blythe, Arthur
Bossa Nova Legends
Bowie, Lester
Brainstorm
Brazz Brothers, The
Brecker, Randy
Brönner, Till
Burchell, Chas


Carnegie Society
Carter, Ron
Carter, James
Celea, Jean-Paul
Chancey, Vincent
Chisholm, Hayden
Cicero, Eugen
Clayton, John
Clayton, John
Cobham, Billy
Coletta, Francis
Coryell, Larry
Costa, Alaide


Davis, Nathan
DD Synthesis
De Farias, Viviane
Deutsches Filmorchester Babelsberg
Dombert, Andreas
Dudziak, Urszula
Duo Fenix


Egan, Marc


Ferguson, Maynard
Figarova, Amina
Flemming, Orlando
Foster, Al
Freeman, Chico


Gadd, Steve
Gambarini, Roberta
Gjakonovski, Martin
Goldberg, Gaby
Golson, Benny
Goykovich, Dusko
Griffin, Johnny


Hacker, Max
Hamilton, Jeff
Hancock, Herbie
Hargrove, Roy
Harrington, Jan
Harrison, Donald
Hart, Billy
Haus Mathias
Heidepriem, Lucas
Hennessey, Mike
Hof, Jasper van't
HR Big Band
Huber, Christoph
Hübsch, Carl Ludwig
Hurst, Robert


Ibomeka, DK
Intuit


Jordan, Louis
Joseph, Julian
Jost, Tizian


Kagerer, Helmut
Kauffeld, Greetje
Ketzer, Willy
Koller, Hans
Kuhn, Paul
Kühn, Joachim
Kühn, Rolf


La Barbera, Joe
Lagrene, Bireli
Landsberger, Jermaine
Lehmann, Patrick
Lightsey, Kirk


Malach, Bob
Malone, Russell
Martins, Mauro
Mayer, Gustl
Menendez, Alberto
Miller, Mulgrew
Moody, James
Moreira, Airto
Morello, Paulo
Mouzon, Alphonse
Müssinger, Johannes
Muthspiel, Christian
Myers, Amina Claudine


N'Dambi
NDR Bigband
Night Of Jazz Guitars
Nussbaum, Adam


Patitucci, John
Payton, Nicholas
Peaston, David
Pege, Alad
Peretti, Maurizio
Platteau, Bart
Pope, Odean
Pullen, Don
Purim, Flora


Reed, Eric
Reichstaller, Claus
Reisinger, Wolfgang
Ribeiro, Pery
Rivers, Sam
Roots


Sermons, Saunders
Shaw, Woody
Shorter, Wayne
Silva, Erivelton
Smith, Lee
Spalding, Esperanza
Stief, Bo
Sun Ra Arkestra
Swallow, Steve


Tacuma, Jamaaladeen
Thielemans, Toots
Thigpen, Ed
Thornton, Lilly
Towns, Colin


Ulmer, James 'Blood'
Ulrich, Paul G.
Urbaniak, Michal
Utterbach, Cynthia


van Rooyen, Ack
Various


Walk Away
Washington, Dina
Watts, Jeff "Tain"
WDR Bigband
Weniger, Peter
Wertico, Paul
Weston, Grant Celvin
Whigham, Jiggs
Williams, Buster
Williams, James
Wilson, Cassandra
Wohlert, Tom
Wollmann, Thorsten


Zanchini, Simone
Zjaca, Ratko
PAUL KUHN

 Swing 85 - Limited Edition Birthday Box 

 Personnel: 
CD 1
The L.A. Session
Paul Kuhn (piano, vocals*)
John Clayton (bass)
Jeff Hamilton (drums)

01. Almost The Blues (4:27)
02. Just In Time (2:31)
03. Close Your Eyes (3:12)
04. You?ve Changed (3:04)
05. On A Clear Day You Can See Forever (6:24)
06. Griff (dedicated to Johnny Griffin) (4:43)
07. Dinah (2:57)
08. Speak Low (3:10)
09. Emily (4:21)
10. There Will Never Be Another You (2:57)
11. My Heart Stood Still (2:40)
12. Ornithology (2:51)
13. People (2:32)
14. As Time Goes By (2:38)

CD 2
Best Of Paul Kuhn

01 My World Of Music (3:29)
02 With A Song In My Heart (5:30)
03 The Nearness Of You (5:08)
04 Improvisation on The Nearness Of You (0:55)
05 Polka Dots And Moonbeams (5:27)
06 Florida Flirt 7:30)
07 Nuages (3:51)
08 But Not For Me (4:17)
09 It's Only A Paper Moon (4:37)
10 Heading South (3:19)
11 Close Your Eyes (3:15)
12 It Had To Be You (5:02)
13 South Rampart Street Parade (3:43)
14 Georgia On My Mind (4:12)
15 So Easy To Love (4:31)
16 'Round Midnight (5:29)
17 As Time Goes By (2:55)

Bonus DVD
Paul Kuhn & The Best und das Filmorchester Babelsberg

01 Opening / I Can?t Give You Anything But Love (3:46)
02 Limehouse Blues (2:42)
03 Too Close For Comfort (3:00)
04 A Child Is Born (3:51)
05 Almost The Blues (4:34)
06 ?Round Midnight (5:30)
07 I?m Getting Sentimental Over You (5:16)
08 Yesterday (2:57)
09 It Don?t Mean A Thing (2:46)
10 St. Louis Blues (3:55)
11 As Time Goes By (2:43)
12. Move (2:33)
13 Yesterdays (5:28)
14 Softly As In A Morning Sunrise
15 Blue Monk (3:04)
16 The King (3:18)
17 The Party Is Over (2:18)

Bonus Material:
Paul Kuhn: ?Eine deutsche Geschichte? Dokumentation von Tim Gorbauch (37:40)

 Facts: 
Bei Paul Kuhn vibriert der Swing in jeder Note der Box ?Swing 85?. Darauf enthalten: die aktuelle CD ?The L. A. Session?, ein ?Best Of? sowie eine DVD von einem Auftritt mit dem Filmorchester Babelsberg. Die besten Seiten eines einzigartigen Musikers.

Ein Leben wie ein gro?er Kreis. Er begann als Jazzmusiker im Deutschland der Nachkriegszeit und mauserte sich zu einem der popul?rsten Entertainer Nachkriegsdeutschlands. Ein Fernsehgesicht. Der Mann am Klavier, dem man ?berall ?noch ?n Bier? bringen durfte. Erfolgreicher Schlagers?nger, anerkannter Chef der SFB-Big Band. Bis ihn die Gezeitenwende aus der ?ffentlich-rechtlichen Wahrnehmung fortsp?lte. Wie gut, dass Paul Kuhn nie verga?, wo seine Wurzeln lagen. Seit mehr als 15 Jahren umschlingt ihn der Jazz wieder mit offenen Armen. Und er zahlt es mit klingender M?nze zur?ck. Ein Unterhaltungsk?nstler im allerbesten Wortsinn, der in jeder Lebenslage den Nerv des Publikums trifft.

F?r Paul Kuhn dreht sich dabei alles um zwei Dinge: Melodie und Swing. Diese beiden Elemente klingen auch aus jeder Note einer Dreier-Box wie ?Swing 85?, die allenfalls ein kleines Streiflicht auf das immense Spektrum werfen kann, das der Pianist und S?nger in j?ngerer Vergangenheit absolvierte. Als wollte er dem Alter ein Schnippchen schlagen, schipperte Paulchen im November 2011 ?ber den Gro?en Teich, um sich in den legend?ren Capitol Studios von Los Angeles in die H?nde des siebenfachen Grammy- Gewinners Al Schmitt, Toningenieur f?r Henri Mancinis Soundtrack f?r ?Breakfast At Tiffany?s? und Klangveredler von George Benson oder Ray Charles, zu begeben. An jenem magischen Ort sang er ins gleiche Mikrofon wie einst Frank Sinatra und hatte mit Drummer Jeff Hamilton und Bassist John Clayton eine Rhythmusgruppe im R?cken, die normalerweise Diana Krall zu H?henfl?gen verhilft. Das Resultat: Eine quicklebendige Session, die erste CD mit dem verhei?ungsvollen Titel ?The L. A. Session?.

Nahezu pausenlos tourte er in den zur?ckliegenden Jahren mit seinem eigenen Trio oder seiner Allstar-Formation ?The Best? durch die Republik. Er musizierte mit Kollegen, die ihn verehren oder mit denen ihn eine lange Freundschaft verbindet. Die Liste derer, die sich auf der zweiten ?Best Of?-CD um Kuhn scharen, reicht von Till Br?nner ?ber Toots Thielemans, Greetje Kauffeld, Dusko Goykovich, Benny Bailey, Roberta Gambarini, Gustl Mayer, Ack van Rooyen, Peter Weniger, Jiggs Wigham, Gaby Goldberg bis hin zu Paulo Morello. Als besondere Delikatesse enth?lt die Box eine DVD, die ihn 2008 beim Burghausener Jazzfestival inmitten des Filmorchesters Babelsberg zeigt. Als Bonusmaterial winkt au?erdem die Dokumentation von Tim Gorbauch ?Paul Kuhn ? Ein deutsche Geschichte?.

Mehr geht wirklich nicht. Die besten Seiten eines Musikers, der das alte Ellingtonsche Motto ?It Don?t Mean A Thing . . . ? bis heute mit jeder Faser seines K?rpers lebt. Wichtig ist n?mlich nur, was wirklich swingt.

Happy Birthday, Paul!

 | Audio-CD / 17.50 € | 



PAUL KUHN
> Swing 85 - Limited Edition Birthday Box <
IOR CD 77070-2
 
TITLES:

Click on "Play" to listen!
 
 My World Of Music
 With A Song In My Heart
 The Nearness Of You
 Improvisation On The Nearness Of You
 Polka Dots And Moonbeams
 Florida Flirt
 Nuages
 But Not For Me
 It's Only A Paper Moon
 Heading South
 Close Your Eyes
 It Had To Be You
 South Rampart Street Parade
 Georgia On My Mind
 So Easy To Love
 'Round Midnight
 As Time Goes By
 
 Bonus DVD: Paul Kuhn & The Best und das Filmorchester Babelsberg
 Bonus Material: Paul Kuhn "Eine deutsche Geschichte"


PRESS RELEASE ! Download als PDF zu dieser CD.