ARTISTS:
SEARCH:
 
On TourNewsShopJazz CollectionLabel ProfileContactPhotos

Adderley, Nat
Alf, Johnny
Andrade, Leny
Arriale, Lynne


Bailey, Benny
Barker, Guy
Barron, Kenny
Barth, Kim
Berger, Karl
Berghofer, Chuck
Blac, Chinah
Blakey, Art
Blythe, Arthur
Bossa Nova Legends
Bowie, Lester
Brainstorm
Brazz Brothers, The
Brecker, Randy
Brönner, Till
Burchell, Chas


Carnegie Society
Carter, Ron
Carter, James
Celea, Jean-Paul
Chancey, Vincent
Chisholm, Hayden
Cicero, Eugen
Clayton, John
Clayton, John
Cobham, Billy
Coletta, Francis
Coryell, Larry
Costa, Alaide


Davis, Nathan
DD Synthesis
De Farias, Viviane
Deutsches Filmorchester Babelsberg
Dombert, Andreas
Dudziak, Urszula
Duo Fenix


Egan, Marc


Ferguson, Maynard
Figarova, Amina
Flemming, Orlando
Foster, Al
Freeman, Chico


Gadd, Steve
Gambarini, Roberta
Gjakonovski, Martin
Goldberg, Gaby
Golson, Benny
Goykovich, Dusko
Griffin, Johnny


Hacker, Max
Hamilton, Jeff
Hancock, Herbie
Hargrove, Roy
Harrington, Jan
Harrison, Donald
Hart, Billy
Haus Mathias
Heidepriem, Lucas
Hennessey, Mike
Hof, Jasper van't
HR Big Band
Huber, Christoph
Hübsch, Carl Ludwig
Hurst, Robert


Ibomeka, DK
Intuit


Jordan, Louis
Joseph, Julian
Jost, Tizian


Kagerer, Helmut
Kauffeld, Greetje
Ketzer, Willy
Koller, Hans
Kuhn, Paul
Kühn, Joachim
Kühn, Rolf


La Barbera, Joe
Lagrene, Bireli
Landsberger, Jermaine
Lehmann, Patrick
Lightsey, Kirk


Malach, Bob
Malone, Russell
Martins, Mauro
Mayer, Gustl
Menendez, Alberto
Miller, Mulgrew
Moody, James
Moreira, Airto
Morello, Paulo
Mouzon, Alphonse
Müssinger, Johannes
Muthspiel, Christian
Myers, Amina Claudine


N'Dambi
NDR Bigband
Night Of Jazz Guitars
Nussbaum, Adam


Patitucci, John
Payton, Nicholas
Peaston, David
Pege, Alad
Peretti, Maurizio
Platteau, Bart
Pope, Odean
Pullen, Don
Purim, Flora


Reed, Eric
Reichstaller, Claus
Reisinger, Wolfgang
Ribeiro, Pery
Rivers, Sam
Roots


Sermons, Saunders
Shaw, Woody
Shorter, Wayne
Silva, Erivelton
Smith, Lee
Spalding, Esperanza
Stief, Bo
Sun Ra Arkestra
Swallow, Steve


Tacuma, Jamaaladeen
Thielemans, Toots
Thigpen, Ed
Thornton, Lilly
Towns, Colin


Ulmer, James 'Blood'
Ulrich, Paul G.
Urbaniak, Michal
Utterbach, Cynthia


van Rooyen, Ack
Various


Walk Away
Washington, Dina
Watts, Jeff "Tain"
WDR Bigband
Weniger, Peter
Wertico, Paul
Weston, Grant Celvin
Whigham, Jiggs
Williams, Buster
Williams, James
Wilson, Cassandra
Wohlert, Tom
Wollmann, Thorsten


Zanchini, Simone
Zjaca, Ratko
CHRISTIAN MUTHSPIEL & STEVE SWALLOW

 Simple Songs 

 Personnel: 
Christian Muthspiel – trombone, piano, e-piano, toy piano, flutes

Steve Swallow – bass guitar


 Facts: 
SIMPLE SONGS is the title of Christian Muthspiel’s latest album, which was recorded in
2013 in duo with Steve Swallow and which is scheduled to be released on 12 September 2014 on the IN+OUT Records label.

Aside from Werner Pirchner‘s "Himmelblau", the eleven duos which Christian Muthspiel
composed especially for this CD form a cycle of duets in the mood set by the first track, "Pas de deux tranquille". Muthspiel is featured on trombone, piano, e-piano, toy piano and once
even on the recorder, alongside Steve Swallow, whose distinctive sound on the bass guitar is perfectly suited for this project.

Overdubs, loops and other electronic effects were intentionally avoided in order to focus on the pure quality of the playing. The underlying principle for all of the compostions on this album was to keep it simple, both in terms of composition and sound; to seek refinement in simplicity and to follow the natural, consistent development of one small musical cell per song.

The progression of keys, modes and tempos from one piece to another also played an important role.

Leaf notes on SIMPLE SONGS by Christoph Ransmayr are included in the album.

Christian Muthspiel produced the artwork for the CD cover and booklet using a special
Hinterglastechnik, done with wood ash and white acrylic paint behind glass. Through the combination of text and image, this series of Muthspiel paintings entitled "Pas de deux" rounds out this important recording project which Muthspiel managed to achieve in the past year,
step by step, song by song, finding his way back to composing and playing music after a pause of several months due to a condition which caused a serious loss of hearing.

From 17 September to 4 October, shortly after the scheduled release of SIMPLE SONGS, Christian Muthspiel and Steve Swallow will team up with Matthieu Michel from Switzerland and Franck Tortiller from France, and go on tour once again as the band Christian Muthspiel 4 with their program "Seaven Teares – A Tribute to John Dowland", giving a total of 16 concerts in Germany, Austria and Switzerland.




Deutsch

IN+OUT Records / IOR CD 77120-2 / EAN 798747712026 / Vertrieb: in-akustik


Elf Duostücke, außer Werner Pirchners “Himmelblau” allesamt von Christian Muthspiel neu für diese CD komponiert und ihm selbst als Posaunist, Pianist und einmal sogar Blockflötist, sowie Steve Swallow und dessen unverwechselbarem Sound auf der Bassgitarre quasi auf den Leib geschneidert, bilden einen Zyklus von Duetten, deren erstes mit dem Titel „Pas de deux tranquille“ den Grundton vorgibt.

Auf Overdubs, Loops oder elektronische Effekte wurde in diesem Fall bewusst verzichtet, um das “pure” Spiel im Duo in den Vordergrund zu stellen und somit nicht nur kompositorisch, sondern auch klanglich “simpel” zu bleiben. Raffinement in der Einfachheit und die konsequente Ausarbeitung und Weiterentwicklung einer jeweils kleinen musikalischen Zelle pro Song waren von Beginn an Zielsetzung für die Komposition des gesamten Albums, in dem auch die Abfolge der Tonarten, Modi und Tempi von Stück zu Stück eine wichtige Rolle spielt.

Die Linernotes zu diesem Album stammen vom Österreichischen Schriftsteller Christoph Ransmayr der u.a. dazu sehr bildhaft schreibt: „Ich erinnere mich an Sommernachmittage in den Flußlandschaften meiner Kindheit, an Schotter- und Sandbänke, auf denen meine Gefährten und ich mit Holunderflöten – abgeschnittenen Ästen, aus denen wir das Mark herausgeklopft und in die entstandenen Röhren mit einem Taschenmesser Grifflöcher geschnitten hatten – musizierten. Wenn ich den von Christian Muthspiel komponierten und von ihm gemeinsam mit seinem Gefährten Steve Swallow zum Schwirren, Fliegen, Schweben gebrachten Simple Songs folge, werden meine Hörräume manchmal zu sommerlichen Flußlandschaften, in der sich die Äste des Wilden Holunders, Steine, Gräser in Hals und Korpus einer Bassgitarre oder den Stimmzug und Schallbecher einer Posaune verwandeln und zu in mitreißender Leichtigkeit gespielten Instrumenten werden, auf denen selbst schwierigste Klangfolgen niemals etwas anderes zu sein scheinen als ein virtuoses Spiel. Denn wer das Einfache als das zu begreifen, ja hörbar zu machen versucht, was es ist, ein Grundstein nämlich unserer Welt und Wirklichkeit, muß ein Virtuose sein, wenn er einen dieser Steine zum Klingen bringt.

Der von Christian Muthspiel für das Cover und Booklet in spezieller Hinterglastechnik mit Asche und weißem Lack gemalteBilderzyklus “Pas de deux” ergänzen auf textlicher und bildnerischer Ebene diese Aufnahmen, die Muthspiel im letzten Jahr nach einer von einem massiven Hörsturz ausgelösten Zwangspause von mehreren Monaten langsam – Schritt für Schritt und Song für Song – wieder zum Komponieren und Musizieren zurückfinden ließ.“

Von 17.9. bis 4.10., also kurz nach dem Veröffentlichungstermin der SIMPLE SONGS, wird die Band Christian Muthspiel 4 – in der neben dem Schweizer Matthieu Michel und dem Franzosen Franck Tortiller ebenfalls Steve Swallow mitwirkt.








 | Audio-CD / 17.50 € | 



CHRISTIAN MUTHSPIEL & STEVE SWALLOW
> Simple Songs <
IOR CD 7120-2
 
TITLES:

Click on "Play" to listen!
 
 Pas de deux tranquille
 Monsieur Satie
 Viennese Marketplace
 Himmelblau
 Let My Children Waltz
 Lullaby for Moli
 (F)all Blues
 Mildred, Bim & Mohamed
 Mein! Yours?
 Is the Moon Still Blue?
 Hymn to Health